Sonniger und erfolgreicher Start des Radteam Neu-Isenburg in die RTF-Saison

Bei optimalen Bedingungen freute sich der Ausrichter der Hansen-RTF (Radtourenfahrt), der VC-Frankfurt, über mehr als 900 Teilnehmer und vermeldete damit einen neuen Teilnehmerrekord. Das Radteam Neu-Isenburg belegte einen sehr guten zweiten Platz mit 44 Teilnehmern hinter RC Hattersheim, die 50 Radler zu dieser schönen Frühlingstour „Rodgau-Odenwald Kreisl“ melden konnten.

Über 47, 76 und 113 Kilometern führte die Strecke von Urberach in den vorderen Odenwald über Affhöllerbach und Böllstein und zurück nach Urberach, jede Menge Höhenmeter inklusive.

Die Neu-Isenburg jedenfalls waren sehr zufrieden mit den teilweise neuen Strecken und der gewohnt guten Organisation des Ausrichters.